nbn Austria
Ihr starker Partner für Wärmebild-
und Infrarottechnik in Österreich
Alt-Text

FLIR ThermoVision SDK

AcitveX-Komponente

Visual Basic / C++ Programmierer erhalten mit dem ThermoVision SDK von FLIR vollen Zugriff auf die Funktionen einer FLIR-Infrarotkamera, sowohl zur Kontrolle der Kamera als auch zum Auslesen der Rohdaten.

Mit SDK lässt sich die Anwendungsprogrammierung für FLIR Infrarotkameras erheblich beschleunigen. Wenn Sie als Endanwender oder Systemintegrator ein eigenes Infrarotkamerasystem für Anwendungen im Bereich der Forschung und Entwicklung, Automatisierung oder Sicherheit aufbauen möchten, bietet Ihnen ThermoVision SDK gepaart mit den Infrarotkameras von FLIR eine ideale Ausgangsbasis für diese Aufgabenstellung. Mit ThermoVision SDK können Sie die Möglichkeiten, die die moderne Infrarotkameratechnologie zu bieten hat, voll ausschöpfen.

Funktionen

  • Einrichten des Datenaustauschs zwischen Anwendung und FLIR Infrarotkamera
  • Erfassen von Bildern über die FireWire™- und Ethernet-Schnittstelle
  • Anpassen der Konfigurationsparameter der Kamera und Fokussieren während der Betrachtung eines Live-Bilds
  • Steuern der Kamerakalibrierung
  • Übermitteln sonstiger Befehle an die Kamera
  • Erzeugen eines echten Temperaturbilds mit einem 16-Bit-Bild, das über die FireWire™- oder Ethernet-Schnittstelle erfasst wurde
  • Beenden des Datenaustauschs mit der Infrarotkamera

Datenblätter